Chronik

1910 Gründung durch Aug.Wilh.Rudolph
1934 Aug.Wilh.Rudolph legt die Meisterprüfung ab.
1936 Hildegard Rudolph heiratet Max Barth
1936 Max Barth wird Parkettleger im Betrieb
1954 Der erste Sohn der Barths Klaus wird Lehrling
1957 Klaus Barth legt die Gesellenprüfung ab
1958 Der zweite Sohn Joachim wird Lehrling
1968 Klaus Barth verunglückt tödlich
1970 Joachim Barth legt die Meisterprüfung ab
1979 Joachim Barth wird Sachverständiger
1995 Thorsten Barth wird Lehrling
2003 Thorsten Barth legt die Meisterprüfung ab
2006 Thorsten Barth übernimmt den Betrieb
2013 Umzug des Betriebes an den neuen Standort