PAK - Gift unter dem Parkett

Zu bestimmten Bauzeiten wurden Parkettböden mit schwarzen Parkettklebern verklebt. Diese können PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) enthalten. Diese sind als krebserzeugend eingestuft.

Hinweise auf solche Parkettkleber können sein (keine Gewähr für Angaben):

  • schwarze Farbe
  • bituminöser Geruch
  • lose Parkettstäbe
  • Bauzeit zwischen 1950 und 1980

Sie haben den Verdacht unter Ihrem Parkett könnte sich solch ein Kleber befinden?

Kein Problem - gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Sanierung des Bodens. Gemeinsam mit einem hierauf spezialisierten Entsorgungsfachbetrieb nehmen wir uns Ihres Bodens an.

Natürlich streng nach allen geltenden Vorschriften.

PAK - Gift unter dem Parkett?